Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.08.2019, Seite 10 / Feuilleton

DDR-Treiben

»Wohin treibt die DDR-Erinnerung?« Unter diesem Titel veranstaltet der Eulenspiegel-Verlag heute abend in Leipzig eine Diskussion im »Offenen Freizeittreff (OFT) Völkerfreundschaft«. Eingeladen sind Matthias Krauß, Autor des Buches »Die große Freiheit ist es nicht geworden«, er schreibt auch für die, und Cornelius Pollmer, ebenfalls Buchautor und seit 2013 »Ostdeutschlandbeauftragter« der Süddeutschen. Beginn ist 18 Uhr, die OFT befindet sich in der Stuttgarter Allee 9. (jW)

Mehr aus: Feuilleton