Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.07.2019, Seite 4 / Inland

Themar: Hunderte gegen Rechtsrock-Festival

Themar. Bei einem Rechtsrock-Festival im südthüringischen Themar hat die Polizei 45 Strafanzeigen aufgenommen. Überwiegend ging es dabei nach Angaben eines Sprechers um das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Am Freitag kamen laut Polizei rund 380 Besucher zu dem Rechtsrock-Festival, am Sonnabend über den Tag verteilt 920. Zudem versammelten sich Hunderte Gegendemonstranten: Am Sonnabend protestierten den Veranstaltern zufolge insgesamt 800 Menschen neben dem Festivalgelände. Themar war das dritte Jahr in Folge Schauplatz eines Rechtsrock-Festivals, das als politische Versammlung angemeldet war. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland