Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2019, Seite 5 / Inland

DGB warnt vor Anhebung des Rentenalters

Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat vor pauschalen Anhebungen des Rentenalters gewarnt. Wer dies fordere, nehme neue Ungerechtigkeiten in Kauf, sagte Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach am Mittwoch in Berlin. Sie verwies auf Ergebnisse einer Studie des Instituts für Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen, wonach hohe Belastungen in der Zeit der Erwerbstätigkeit die Lebenserwartung negativ beeinflussen können. Ein höheres Renteneintrittsalter wäre daher für jene, die so enormen Anstrengungen im Arbeitsleben ausgesetzt sind, ein Rentenkürzungsprogramm, so Buntenbach. (dpa/jW)