Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2019, Seite 2 / Inland

Großwaldbrand unter Kontrolle

Lübtheen. Die Feuerwehr hat den riesigen Waldbrand bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern am Mittwoch unter Kontrolle gebracht. Der Brand sei von allen Seiten eingekesselt, sagte Landrat Stefan Sternberg (SPD) am Mittwoch. Am Nachmittag brannte es noch auf einer Fläche von 670 Hektar. Die Evakuierung von drei Dörfern wurde aufgehoben, lediglich die von Alt-Jabel blieb zunächst bestehen. Man habe das Feuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz »zum ersten Mal im Griff«, sagte Sternberg am Mittwoch in Lübtheen. Insgesamt erfassten die Flammen eine Fläche von mehr als 1.200 Hektar, auf gut 500 Hektar war das Feuer dem Landrat zufolge bis Mittwoch weitgehend niedergebrannt. (AFP/jW)