Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.06.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Mit Pinsel, Farbe, Hammer, Nagel gegen Drohnentod aus Jagel«. 2. Offenes Kriegsatelier in Jagel. Samstag, 15.6., 8–18 Uhr, am Fliegerhorst Jagel. Info: jagel.bundeswehrabschaffen.de

»Für Zusammenhalt und Solidarität«. Open-Air-Festival der DIDF (Föderation Demokratischer Arbeitervereine) zum Zeichen gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung. Samstag, 15.6., 14 Uhr, Tanzbrunnen, Rheinparkweg 1, Köln

»Palästina-Nakba-Tag in Stuttgart«. Gedenkveranstaltung mit Dr. Fanny-Michaela Reisin (ILMR), Ausstellung und Musikprogramm. Samstag, 15.6., 12 Uhr, Schlossplatz, Stuttgart. Veranstalter: Palästinakomitee Stuttgart

Auswertung der Kommunal-, Regional- und EU-Wahlen. Politischer Frühschoppen mit Reiner Hofmann, Sonntag, 16.6., 11.30 Uhr, Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1, Stuttgart. Info: waldheim-gaisburg.de

»Die juristische Aufarbeitung der Verbrechen im KZ Sachsenhausen«. Führung am historischen Tatort. Sonntag, 16.6., 14 Uhr, Informationszentrum, Straße der Nationen 22, Oranienburg. Kosten: drei Euro, Veranstalter: Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

»Wir weigern uns, Feinde zu sein!« Daoud Nassar, palästinensischer Christ, berichtet über seinem gewaltfreien Kampf für Recht und Gerechtigkeit im israelisch besetzten Jordanland. Sonntag, 16.6., 16.30 Uhr, Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, Hannover. Veranstalter: Palästina-Initiative Region Hannover

Mehr aus: Feuilleton