5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 18.05.2019, Seite 2 / Inland

Trump verschiebt Entscheid über Sonderzölle für Autos

Washington. US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung über angedrohte Sonderzölle auf Autoeinfuhren aus der EU und Japan am Freitag für ein halbes Jahr aufgeschoben. Laut einer Proklamation des US-Präsidenten soll zunächst über entsprechende Handelsabkommen verhandelt werden. Trump trifft sich nächste Woche in Tokio mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström wird ebenfalls kommende Woche zu Handelsgesprächen in Washington erwartet, wo sie mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer reden will. Ziel sei es, die jeweiligen Zollschranken auf alle Industrieprodukte komplett abzubauen. (dpa/jW)