Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.04.2019, Seite 10 / Feuilleton

Was nötig ist

Der britische Rapper Stormzy hat einen Auftritt beim Snowbombing-Festival in Österreich mit der Begründung abgesagt, sein Manager sei von »rassistischen Security-Leuten« belästigt worden. In einer Gruppe mit Schwarzen sei dieser auf dem Festival aggressiv nach Waffen durchsucht worden, aufgrund seiner Hautfarbe, erklärte Stormzy seinen Fans: »Ich will, dass ihr versteht, warum das nötig ist im Kampf gegen Rassismus.« Das mehrtägige Festival im Zillertal wird seit Jahren vor allem von Briten für Briten organisiert. (dpa/jW)