Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 04.04.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die Würde der Frau ist unantastbar«. Naïla Chikhi über Frauenrechte in muslimisch geprägten Ländern am Beispiel Algerien. Heute, 4.4., 19 Uhr, »Laidak«, Boddinstraße 42, Berlin. Eintritt: zwei €. Veranstalter: Gruppe »Ehrlos statt wehrlos«

»Venezuela, zu Kriegszeiten«. Doku von Thomas Michel und Rafael Abril (2018, Ven./Bel.). Heute, 4.4., 19.30 Uhr, Waldheim Gaisburg, Neue Halde 1, Stuttgart. Veranstalter: FG BRD-Kuba

»Das Kind auf der Liste«. Die Geschichte der Sintifamilie Blum. Heute, 4.4., 19.30 Uhr, Offene Arbeit des Evang. Kirchenkreises Erfurt, Allerheiligenstr. 9, Erfurt. Veranstalter: RLS Thüringen

»Indien – vom Armenhaus zur Weltmacht?« Vortrag von John P. Neelsen (u. a. ATTAC). Heute, 4.4., 19.30 Uhr, Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80, München

»Kein neues atomares Wettrüsten Vortrag und Diskussion mit Sascha Hach, Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN). Freitag, 5.4., 18 Uhr, Hörsaal 218, Unihauptgebäude, Universitätsplatz 1, Rostock. Veranstalter: Friedensbündnis

»Der südamerikanische Freiheitskämpfer Simón Bolívar«. Film und Diskussion. Freitag, 5.4., 19.30 Uhr, Komplex-Infoladen, Hornstr. 7, Trier. Veranstalter: SDAJ und DKP Trier

»Buchengasse 100. Geschichte einer Arbeiterfamilie«. Buchvorstellung mit Gitta Tonka (Hg.). Freitag, 5.4., 19.30 Uhr, Restaurant, A.-Alt-Gasse 2, Wien. Veranstalter: Promedia-Verlag

Mehr aus: Feuilleton