Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.03.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die unvollendete Revolution von 1918/19«. Symposium u. a. mit Bodo Zeuner (Politikwissenschaftler), Maria Metzke (Richterin beim LAG a. D.), Gerlinde Schermer (Berliner Wassertisch), Hermann Werle (Mietergemeinschaft) und North-East-Antifa. Freitag, 29.3., 19 Uhr, IG Metall, Alte Jakobstr. 149, Berlin. Info: 1918unvollendet.blogsport.eu

»Europa kippt nach rechts. Ursachen. Gegenbewegungen«. Vortrag von Dr. Arnold Schölzel (jW), Samstag, 30.3., 10 Uhr, Volkssolidarität, Knieper Damm 28, Stralsund. Veranstalter: Rotfuchs-Gruppe Mecklenburg-Vorpommern, DKP

»Antirassismus«. Workshop zum Phänomen Rassismus als strukturellem Problem. Samstag, 30.3., 10 Uhr, Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, Bochum. Info: bahnhof-langendreer.de

»Blumen für Pelkum – wider das Vergessen!« Kundgebung und Gedenken am Mahnmal, Samstag, 30.3., 13 Uhr, Friedhof Pelkum, Eingang Bönener Str., Hamm. Veranstalter: Arbeitskreis »Blumen für Pelkum«

»Selbstbestimmung statt Freihandel! EU – Hände weg von Afrika!« Mahnwache und Widerstand gegen EPA, CETA, JEFTA und Co. Samstag, 30.3., 14 Uhr, Mariahilferstr. 75 (Generali-Center), A-Wien. Veranstalter: Bündnis gegen die Ausplünderung

»Nicht schlimm? Doch!« Kundgebung zu Gentrifizierung und Verdrängung durch die Markthalle IX in Berlin Kreuzberg, Samstag, 30.3., 15 Uhr, Eingang Eisenbahnstr., Berlin. Veranstalter: Initiative Bizim Kiez

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Magnus Hengge: Falsche Angabe Die Veranstalterin der Kundgebung vor der Markthalle Neun am 30. März 2019 ist nicht Bizim Kiez, sondern die Initiative »Kiezmarkhalle statt Luxux-Fress-Meile«: https://kiezmarkthalle.noblogs.org/...

Mehr aus: Feuilleton