Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.02.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Bundesweiter Aktionstag für Adil Demirci und alle inhaftierten Journalisten in der Türkei«. Mahnwachen, heute, 13.2., 17 Uhr: Königstraße, Duisburg; Hamburg-Altona (gegenüber Mercado); 18 Uhr: Kaisersack, Frankfurt am Main (gegenüber Hbf.); Asmus-Bremer-Platz, Kiel; Wallrafplatz, Köln; Mannheim (gegenüber Hbf.); Hallplatz, Nürnberg; Rotebühlplatz, Stuttgart; Münsterplatz, Ulm

»Die Bewegung der ›gelben Westen‹ und der Kampf um die Zukunft Frankreichs«. Diskussion mit Sebastian Chwala (Politikwissenschaftler, Marburg). Heute, 13.2., 19 Uhr, Bürgerhaus (PSH), Holländische Str. 72, Kassel. Veranstalter: Die Linke Kassel-Nord

»Die historische Rolle der kommunistischen Internationale«. Vortrag und Diskussion mit Prof Dr. Heinz Karl, Donnerstag, 14.2., 15 Uhr, Pistorius Str. 24, Berlin-Weißensee. Veranstalter: Marxistischer Arbeitskreis

»Jüdische Zwangsarbeit im Rittergut Garzau«. Buchvorstellung mit Erika und Gerhard Schwarz. Donnerstag, 14.2., 15 Uhr, Haus der Jüdischen Gemeinde, Halbe Stadt 30, Frankfurt /O. Veranstalter: Rotfuchs Frankfurt/O.

»Gelbwesten«. Vortrag von Elke Zwinge. Donnerstag, 14.2., 17 Uhr, ND-Gebäude, Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Veranstalter: Mütter gegen den Krieg

»Gedenken an Burak Bektas’ Geburtstag«. Burak wurde vor siebenJahren im Alter von 22 Jahren ermordet. Donnerstag, 14.2., 17 Uhr, Rudower Str./Ecke Möwenweg, Berlin-Neukölln. Info: burak.blogsport.de

Mehr aus: Feuilleton