3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.09.2018, Seite 1 / Ausland

Bundesaußenminister Maas in Türkei

Ankara. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) ist am Mittwoch nachmittag in Ankara mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zusammengetroffen. Auf der Tagesordnung für das Gespräch im Parlamentsgebäude standen die bilateralen Beziehungen rund drei Wochen vor dem geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Ein anderes Thema war die Situation in der syrischen Provinz Idlib. Vor seiner Abreise in die Türkei hatte Maas die Bedeutung der Beziehungen zur Türkei hervorgehoben. Er äußerte sich aber auch besorgt über die Menschenrechtslage. »Diese Themen werde ich offen ansprechen«, sagte Maas vor allem mit Blick auf weiterhin in der Türkei inhaftierte Deutsche. Am heutigen Donnerstag besucht Maas die Deutsche Schule in Istanbul, die in diesem Jahr ihr 150jähriges Bestehen feiert. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!