Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.09.2018, Seite 7 / Ausland
Afghanistan

Taliban-Verbündeter Hakkani ist tot

Kabul. Der afghanische Islamist Dschalaluddin Hakkani ist tot. Das meldeten die Taliban am Dienstag in einer über Whatsapp versendeten Mitteilung. Demzufolge soll Hakkani nach langer Krankheit gestorben sein.

Hakkani hatte in den 1970er Jahren ein nach ihm benanntes Netzwerk gegründet, das zu den mächtigsten und gefürchtetsten Gruppen der Kriege in Afghanistan zählt und eng mit den Taliban verbündet ist. Seine Nachfolge hat schon vor einigen Jahren sein Sohn Siradschuddin übernommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland