Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.05.2018, Seite 6 / Ausland

Lawrow sagt Kuba-Reise ab

Von Volker Hermsdorf

Moskau. Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat seine für Dienstag angekündigte Reise nach Kuba sowie einen Besuch in Argentinien kurzfristig abgesagt. »Aufgrund einer Reihe von Aktivitäten im Zusammenhang mit der neu gebildeten Regierung können die geplanten Besuche nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt stattfinden«, teilte das Außenministerium in Moskau dazu lediglich mit. Ungeachtet der Terminverschiebung des Lawrow-Besuchs ist Havannas Wirtschaftsminister Ricardo Cabrisas Ruiz, einer Meldung des kubanischen Außenministeriums zufolge, wie geplant am Montag zu einem mehrtägigen Arbeitsbesuch nach Russland aufgebrochen.