Aus: Ausgabe vom 16.05.2018, Seite 6 / Ausland

Afghanistan: Taliban greifen Stadt Farah an

Herat. Im Westen Afghanistans haben Talibankämpfer eine Offensive zur Eroberung der Stadt Farah gestartet. Einwohner berichteten am Dienstag von starker Gegenwehr der Sicherheitskräfte in der Hauptstadt der Provinz Herat, die Unterstützung von Regierungstruppen erhielten. Kabul habe unter anderem hundert Kommandosoldaten zur Verstärkung geschickt, sagte die Lokalpolitikerin Dschamila Amini der Nachrichtenagentur AFP. (AFP/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Ausland