Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.05.2018, Seite 6 / Ausland

Barcelona: Torra verfehlt Mehrheit

Barcelona. Die Wahl eines Nachfolgers des früheren katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont verzögert sich weiter. Der Kandidat Joaquim Torra verfehlte am Sonnabend im Parlament in Barcelona die notwendige Mehrheit. Im ersten Wahlgang erhielt er 66 Stimmen, 65 Abgeordnete stimmten gegen ihn und vier enthielten sich. Der zweite Anlauf soll am heutigen Montag stattfinden, dann reicht eine einfache Mehrheit für den 55jährigen Wunschkandidaten Puigdemonts. Der hatte am Donnerstag auf eine Wiederwahl verzichtet und Torra als Nachfolger vorgeschlagen. (AFP/jW)

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.