Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 21.04.2018, Seite 7 / Ausland

Athen verstärkt Kriegsmarine

Athen. Griechenland will seine Kriegsmarine verstärken und zwei französische Fregatten kaufen. Zudem wird Athen bis August zwei französische Fregatten leasen. Dies teilte am Freitag der stellvertretende griechische Verteidigungsminister, Fotis Kouvelis, mit. Der Grund für das Aufrüstungsprogramm der griechischen Marine seien die jüngsten Spannungen mit der Türkei in der Ägäis. Die beiden NATO-Nachbarstaaten streiten seit Jahrzehnten um Hoheitsrechte dort und in der Zypernfrage. Die Leasing- und Kaufankündigung kam wenige Tage, nachdem der fanzösische Präsident Emmanuel Macron im Europäischen Parlament gesagt hatte, Frankreich werde Griechenland beistehen, wenn es im östlichen Mittelmeer bedroht werde. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland