3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 03.04.2018, Seite 1 / Inland

Glyphosateinsatz bis 2021 vorbehalten

Berlin. Glyphosat soll in der deutschen Landwirtschaft nach dem Willen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) längstens bis 2021 Verwendung finden. »Wir müssen den Einsatz von Glyphosat in dieser Legislaturperiode beenden«, sagte Schulze der Bild (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. Das Insektensterben nehme »massiv« zu, sagte Schulze und erklärte mit Blick auf Äußerungen von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU): »Ich stimme der Agrarministerin zu: Bienen sind systemrelevant. Wir müssen dafür sorgen, dass es draußen weiter brummt.« Es müsse deshalb also auch Schluss sein mit den Neonicotinoiden. Sie wolle in diesen Prozess die Landwirte mit einbeziehen. »Sie selbst wären ohne die Bienen und andere Insekten ja auch verloren, sie brauchen sie zur Bestäubung.« (dpa/jW)

Startseite Probeabo