Aus: Ausgabe vom 13.01.2018, Seite 10 / Feuilleton

Alles Konkurrenz

Zum 25. Geburtstag seines rechtsliberalen Infotainmentmagazins resümiert Focus-Chefredakteur Robert Schneider: »70 Prozent aller Zeitschriften werden heute im Supermarkt verkauft. Wenn Sie da vor dem Zeitschriftenregal stehen, ist alles Konkurrenz, von Mein schönes Land bis Spiegel.« Die höchste Auflage hatte Focus 1999 mit 824.000 Exemplaren. Seitdem sinkt sie. Inzwischen liegt sie bei der Hälfte. Ein Ende der Entwicklung ist nicht abzusehen. (dpa/jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Feuilleton