Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.12.2017, Seite 11 / Feuilleton

Gegen Balthus

Wirbel um ein als anstößig empfundenes Werk des Malers Balthus (1908–2001) im New Yorker Metropolitan Museum: Mehr als 10.000 Menschen haben per Onlinepetition die Abhängung des Bildes »Thérèse Dreaming« aus dem Jahr 1938 gefordert. Es zeigt ein junges Mädchen auf einem Stuhl sitzend, ein Knie ist angewinkelt, die Unterwäsche sichtbar. Das Metropolitan Museum lehnte eine Entfernung des Bildes ab: »Momente wie dieser bieten eine Möglichkeit für Konversation, und Kunst ist eines der bedeutendsten Mittel, das wir haben, um über die Geschichte und die Gegenwart nachzudenken«, hieß es in einer Stellungnahme des Hauses. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton