Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.11.2017, Seite 7 / Ausland

US-Militärflugzeug vor Japan ins Meer gestürzt

Tokio. Ein US-Militärflugzeug mit elf Menschen an Bord ist vor Japan ins Meer gestürzt. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Mittwoch unter Berufung auf Japans Verteidigungsminister Itsunori Onodera meldete, wurden acht Personen gerettet. Nach drei Vermissten wurde vor der südlichen Provinz Okinawa noch gesucht. Ein Triebwerksschaden könnte den Absturz des Frachtflugzeugs verursacht haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland