3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 10.11.2017, Seite 5 / Inland

Post-Chef gegen höhere Löhne

Frankfurt am Main. Die Deutsche Post erwartet schwierige Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi im kommenden Jahr. Der Konzern habe »keinen großen Spielraum für signifikante Steigerungen der Löhne«, sagte Post-Chef Frank Appel am Donnerstag in Frankfurt. Der weltweit agierende Konzern fahre den Löwenanteil seiner Gewinne abseits des deutschen Heimatmarktes ein: »Das Geld ist in anderen Ländern verdient worden.« Post und Gewerkschaft hatten sich zuletzt 2015 erst nach massiven Streiks auf eine Tarifeinigung verständigt. (AFP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!