Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.10.2017, Seite 7 / Ausland

Philippinen: Tod von IS-Führern bestätigt

Marawi. Das philippinische Militär hat bei Kämpfen gegen den »Islamischen Staat« zwei Anführer der Dschihadistenmiliz getötet, bestätigte Verteidigungsminister Delfin Lorenzana am Montag. Zudem seien 17 Geiseln befreit worden. Isnilon Hapilon und Omar Maute galten als zwei der letzten verbliebenen Kommandanten des IS auf den Philippinen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland