Aus: Ausgabe vom 08.09.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Rückkehr nach rechts? Arbeiterklasse und Rechtspopulismus«. Vortrag von Wolfgang Veiglhuber. Er war Mitarbeiter des DGB Bayern und dort unter anderem für das Programm des DGB Bildungswerks Bayern verantwortlich. Heute, 8.9., 19 Uhr, Zielstattstr. 37, München. Infos: www.kalinka-m.org

»We have a voice!« Wie ist aktuell die Lebenssituation von queeren Geflüchteten in Deutschland? Mit welchen besonderen Problemen sehen sie sich konfrontiert? Vortrag von Queer Refugees for Pride, heute, 8.9., 19 Uhr, Black Pigeon, Scharnhorststr. 50, Dortmund. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

»Die Freunde der Nachbarn oder der ›Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen‹ und seine Verbindungen nach Dorfmark«. Vortrag über die Neonaziszene im Heidekreis. Heute, 8.9., 19 Uhr, Ratssaal-Gebäude, Vogteistr. 1, Bad Fallingbostel. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

»Die Extremismuskeule – Das Verbot von ›linksunten.indymedia‹«. Mit einem kurzen Input über die Geschichte und Bedeutung von Indymedia, Wandtafeln und weiteren Infos. Danach Solikneipe zur finanziellen Unterstützung. Heute, 8.9., 20 Uhr, Stadtteilzentrum Gasparitsch, Rotenbergstr. 125, Stuttgart

»Die Angst wegschmeißen«. Dokumentation über die Widerstandsbewegung von migrantischen Arbeiter_innen in Norditalien. Linkes Sommerkino in Anwesenheit der Filmemacher, heute, 8.9., 20 Uhr, Freilichtbühne Weißensee, Große Seestr. 9, Berlin

Mehr aus: Feuilleton