Aus: Ausgabe vom 20.06.2017, Seite 7 / Ausland

Anschlag auf Hotel in Mali

Bamako. Mindestens vier Menschen sind bei einem Angriff auf ein Hotel in der malischen Hauptstadt Bamako gestorben. Zwei davon waren Gäste des in einem Vorort von Bamako gelegenen Hotels. Die beiden weiteren Getöteten seien Angreifer gewesen, teilte Sicherheitsminister Salif Traoré am Montag morgen mit. Acht Menschen seien verletzt worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland