1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 13.05.2017, Seite 6 / Ausland

Protest gegen Treffen von Neonazis in Kärnten

Wien. Das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes (DÖW) hat am Freitag entschieden gegen das am Wochenende im Kärtner Grenzort Bleiburg stattfindende Treffen von Neofaschisten protestiert. Jährlich versammeln sich nahe der Grenze zu Slowenien Zehntausende, »vordergründig im Gedenken an die kroatischen Opfer« der jugoslawischen Partisanen. »Dahinter steht jedoch die Verehrung des Unabhängigen Staates Kroatien, des zwischen 1941 und 1945 bestehenden Nazivasallenstaates«, erklärte das DÖW. Die Veranstaltung habe sich »zu einem der größten Treffen von Neonazis in ganz Europa« entwickelt. Viele Teilnehmer drückten ihre Gesinnung »durch das Tragen von Nazi- und Ustascha-Symbolen aus«. (jW)

Mehr aus: Ausland