Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.03.2017, Seite 5 / Inland
Lohnunterschied

Frauen verdienen ­weniger als Männer

Wiesbaden. Frauen verdienen in Deutschland noch immer weniger als Männer. Die Lohnlücke habe sich in den vergangenen Jahren stetig, allerdings nur langsam verringert, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. Im Jahr 2016 war der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen demnach mit 16,26 Euro um 21 Prozent niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. So arbeiten mehr Frauen in schlechter bezahlten Branchen und Berufen und weniger in Führungspositionen und besserqualifizierten Jobs. Zudem haben Frauen häufiger als Männer einen Teilzeitjob oder eine geringfügige Beschäftigung. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland