Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 24.09.2011, Seite 16 / Aktion

Leserstimmen zur jW-Aktion

»kritische Solidarität«
Bild 1
»In der bundesdeutschen Medienlandschaft leistet die junge Welt eine wichtige, weil schonungslos kritische Beurteilung der kapitalistischen Verhältnisse im Zeitalter der totalen Marktvergesellschaftung. Auch wenn sich mir eine ganze Anzahl der Beiträge als zu dogmatisch und orthodox darstellen, stehe ich doch in kritischer Solidarität zur jungen Welt. Druckt weiter, damit wir lesen können, wie die bürgerlichen Medien lügen!«

Hannes Keune aus Salzgitter,
stellvertretender Vorsitzender des Juso-Bezirks Hannover

Drei Wochen kostenlos lesen

Die Tageszeitung junge Welt stört die Herrschenden bei der Verbreitung ihrer Propaganda. Sie bezieht eine aufklärerische Position ohne Besserwisserei und wirkt durch Argumente, Qualität, Unterhaltsamkeit und Biss.

Überprüfen Sie es jetzt und testen die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) kostenlos. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.

Mehr aus: Aktion