• 2005 wird Krisenjahr

    EU-Kommission senkt Wachstumsprognose für Eurozone. Deutsche Wirtschaft wächst voraussichtlich nicht. Ölpreise auf neuem Rekordhoch

  • »Dieser Wojtyla war eine tragische Figur«

    Sein tief verwurzelter Antikommunismus war der größte Fehler des Papstes. In der linken Szene gibt es keine katholischen Priester mehr. Ein Gespräch mit Michael Ramminger

    Interview: Peter Wolter
  • »Studenten stimmen sich mit Gewerkschaften ab«

    Studenten- und Schülervertreter sowie Gewerkschafter berieten zum Thema studentische Mitbestimmung. Redebeiträge auf zahlreichen Mai-Kundgebungen angekündigt. Ein Gespräch mit Katharina Volk

    Interview: Niels Holger Schmidt
  • »Apparate nicht herausgefordert«

    Vor dem Bundestreffen der ver.di-Linken: Im vergangenen Jahr keine wesentlichen Fortschritte gemacht. Ein Gespräch mit Helmut Born

    Interview: Herbert Wulff
  • USA-Vatikan-Connection

    Johannes Paul II. und die konservative Offensive gegen das Zweite Vatikanische Konzil. Der Friedenspapst. (Teil II und Schluß)

    Von Marian Stankiewicz
  • Haß auf die »Hadschis«

    Kinder mit Stahlruten geprügelt, Gefangene erschossen: Ehemaliger US-Soldat berichtet von »beinahe täglichen« Kriegsverbrechen der Besatzungstruppen im Irak

    Von Norman Griebel
  • »Wir haben einen Fehler gemacht«

    Britische Besatzungssoldaten stürmten in Basra das Haus eines Parlamentsabgeordneten. Armeeführung entschuldigt sich für Razzia

    Von Norman Griebel
  • Der Papst und der Erzbischof

    Während die katholische Kirchenspitze um die Macht schachert, wurde am Wochenende in El Salvador der Ermordung Oscar Romeros gedacht

    Von Harald Neuber
  • Geister, die er rief

    Israels Premier Scharon kann seinen Abzugsplan nicht mehr aufgeben. Auch wenn er damit ganz andere Ziele verfolgte

    Von Uri Avnery
  • PEMEX in Turbulenzen

    Mexiko: Staatliche Ölfirma trotz Rekordpreisen am Weltmarkt in wirtschaftlicher Existenz bedroht.

    Von Adrian Reyes (IPS)