Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Protestzug nach Berlin

    Vertreter der Montagsdemonstrationen einigten sich auf zentrale Demonstration am 2. Oktober
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Terroristen und Agenten

    Von Bosnien nach Hamburg: Die wichtigsten Verdächtigen des 11. September waren immer unter Kontrolle der US-Geheimdienste. (Teil II und Schluß)
    Von Jürgen Elsässer
  • »Volkskrieger« im Dialog

    Indien: Verbot der »Naxaliten« nicht verlängert. Erstmals Direktgespräche mit Maoisten in Andhra Pradesh
    Von Hilmar König, Neu-Delhi
  • Europäer auf US-Kurs

    Internationale Atomenergiebehörde behandelt Irans Atomprogramm. Endgültige Entscheidung über Maßnahmen gegen Teheran auf November verschoben
    Von Knut Mellenthin
  • FKP mit klarem »Nein«

    L’Humanité-Pressefest in Paris: Frankreichs Kommunisten für »breite Front« gegen EU-Verfassung
    Von Christian Giacomuzzi, Paris
  • Tauschgeschäfte

    Angesichts von Eigenkapitalschwäche und Binnenmarktflaute erlebt die Barterwirtschaft eine Renaissance
    Von Gerhard Wolfgang