3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Streit um Einfluß

    Neue Irak-Resolution der USA im Sicherheitsrat. Paris, Moskau und Berlin wollen UN-Führung
    Von Rüdiger Göbel
  • Lesarten?

    Der PDS-Programmentwurf in seiner Fassung vom 25. August 2003: Aussagen zum Antikapitalismus der Partei.
    Von Klaus Höpcke
  • Controlling – Marktzwang im Betrieb

    Informationstechnologie als Herrschaftstechnik – ein Gespräch mit Ingo Ochs. Der Kundenauftrag (Teil II)
    Interview: Kirsten Huckenbeck und Nadja Rakowitz
  • Hawza und Widerstand

    Wechselvolle Geschichte der Schiiten in Golfregion. Aufbegehren gegen Besatzung Iraks
    Von Karin Leukefeld
  • Juntaprozesse neu aufgerollt

    Die Justiz in Buenos Aires eröffnete zwei »Megaverfahren« gegen argentinische Diktaturverbrecher
    Von Timo Berger
  • Auf dem Weg nach Cancún

    WTO-Konferenz: Karawanen von Globalisierungskritikern starten in Chiapas und Mexiko-Stadt
    Von Andreas Behn
  • Der taz-Cowboy

    Der schwarze Kanal: Vom bedenkenlosen Verfechten der US-amerikanischen Sache
    Von Werner Pirker
  • »Die UNO wäre sicher der bessere Ort«

    Gespräch mit Cecilia Oh über die Welthandelsorganisation, die Stellung der Entwicklungsländer in ihr sowie die Rolle der Nichtregierungsorganisationen.
    Interview: Dirk Eckert
  • Kriegsverweigerer

    Dreißig Kundschafter der Hauptverwaltung Aufklärung des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR schreiben über ihre Tätigkeit
    Von Arnold Schölzel
  • »Mould juice«

    Vor 75 Jahren entdeckte Alexander Fleming die »Königin der Arzneimittel« – das Penicillin
    Von Klaus-Detlef Haas
  • Freundlichkeit

    Es gibt nur noch wenige, die wie Anna Posselt vor über 70 Jahren in der Arbeiterbewegung aktiv wurden
    Von Arnold Schölzel
  • Mord bei Kerzenlicht

    Justizverbrechen vor 60 Jahren: Massenhinrichtungen in Plötzensee
    Von Hans Daniel
  • Marketender des Todes

    Während des Zweiten Weltkrieges wütete die japanische Sondereinheit 731 in China: Ihre »Erkenntnisse« nutzte das US-Militär während des Koreakrieges
    Von Rainer Werning

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!