75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • FBI ermittelt im Irak

    US-Bundespolizei untersucht Terroranschläge. Ermordeter SCIRI-Chef wird heute beigesetzt
    Von Rüdiger Göbel
  • Filzokratie pur

    Berlins Finanzstaatssekretär Frank Bielka (SPD) bereitet gut dotierten Karrieresprung in die Wohnungswirtschaft vor
    Von balc
  • Ärger mit der Windkraft

    Geplante Rotorenanlagen vor der Küste bringen Fischer und Naturschützer auf die Barrikaden
    Von Volker Macke
  • Inhumane Prinzipienreiterei

    Kongolese nach drei Deportationsversuchen aus Berlin abgeschoben. Protest von Flüchtlingsrat und Grünen
    Von Jana Frielinghaus
  • Feldzug gegen Kriegsgegner

    US-Regierung geht juristisch gegen »menschliche Schutzschilde« aus dem Irak-Krieg vor
    Von Rainer Rupp
  • Scheinreform

    Südkorea führt pro forma Fünf-Tage-Arbeitswoche ein – mit Nachteilen für zahlreiche Beschäftigte
    Von Wolfgang Pomrehn