Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. September 2020, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
23.05.2020 / Inland / Seite 4

»Schockiert mich sehr«

Wie ein rassistisches Dokument auf Website des Auswärtigen Amtes kam, bleibt rätselhaft

Marvin Oppong

Interne E-Mails belegen, dass das Auswärtige Amt (AA) offenbar jahrelang ein rassistisches Dokument auf seiner Website bereitstellte. In der Verlustanzeige für deutsche Touristen in Spanien sollten Betroffene im Falle eines Diebstahls den Täter beschreiben. Dabei sollte dessen »Rasse« einkategorisiert werden (siehe jW vom 24. April). Zur Auswahl standen neben »Germanisch« auch »Neger« und »Zigeunerisch«. Entworfen hatte das Formular das spanische Innenministerium.

Ein Mitarbeiter des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma kritisierte gegenüber jW die »Verwendung der rassistischen Begrifflichkeiten«, betonte aber die »gute Zusammenarbeit« mit dem Auswärtigen Amt, »insbesondere mit dem Referat der Sonderbeauftragten für die B...

Artikel-Länge: 4209 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €