Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.02.2019, 16:00:28 / Neuland-Blog

Fragen und Antworten - Teil 2

Wo sind eigentlich... die Leserbriefe zu finden? Nach unserem Relaunch am Dienstag erreichen uns Fragen und Zuschriften unserer Leser, die wir gebündelt beantworten wollen.

Die klassischen Zuschriften zur gedruckten Ausgabe, die Sie regelmäßig auch in der Printausgabe finden, lassen sich auf dieser Übersichtsseite nachlesen. Den Link dazu finden Sie auf der Startseite (Rubrik »Abgeschrieben + Lesebriefe«). Ein Klick auf die Rubrik »Leserbriefe« führt Sie direkt zur Übersicht. Alle Rubrikbezeichnungen auf der Startseite sind immer gleichzeitig ein Link zur jeweiligen Rubrik.

Es gibt zwei Wege, selbst Leserbriefe an die junge Welt zu schreiben: Die Zuschrift per E-Mail oder Post, sowie den Online-Leserbrief. Unter Online-Artikeln können Sie direkt kommentieren, die so getätigten Zuschriften werden auch unter den entsprechenden Artikeln angezeigt.

Übrigens: Auf der Übersichtsseite werden auch die aktuellen Online-Leserzuschriften aufgelistet. Sie können sich den Link zur Übersichtsseite als Lesezeichen anlegen; diese Adresse ändert sich nicht.

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung. Jetzt an deinem Kiosk!

Die Tageszeitung junge Welt beschreibt in ihrer Berichterstattung die Ausbeutungs- und Machtverhältnisse klar und deutlich. Für alle, die sie verstehen wollen, lohnt sich der Gang zum Kiosk und ein Blick in die  junge Welt!

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.