Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 05.09.2007, Seite 6 / Ausland

Knapper Wahlsieg der Opposition?

Kingston. In Jamaika zeichnet sich nach fast 20 Jahren ein Regierungswechsel ab. Nach vorläufigen Ergebnissen der Parlamentswahl vom Montag liegt die oppositionelle Jamaikanische Arbeitspartei (JLP) knapp in Führung. Sie kommt auf 31 von 60 Sitzen im Repräsentantenhaus von Kingston. Die bisherige Ministerpräsidentin Portia Simpson Miller, die erste Frau an der Regierungsspitze des Karibikstaats, erklärte allerdings, der Wahlausgang sei zu knapp, so daß sie vorerst noch nicht ihre Niederlage einräumen werde.(AP/jW)