jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.12.2006, Seite 5 / Inland

Bürgerrechtler gegen Birthler

Leipzig. Das Bürgerkomitee Leipzig zur Auflösung der DDR-Staatssicherheit fordert eine wissenschaftliche Untersuchung der Arbeit der »Stasiunterlagenbehörde«. Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, daß die Behörde 52 ehemalige Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit in ihren Reihen hat, müsse Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) für eine lückenlose Aufarbeitung sorgen, forderte das Komitee am Dienstag in Leipzig.

(ddp/jW)