3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 23.03.2006, Seite 12 / Feuilleton

Kopieren erlaubt

Da freute sich die Leerkassette: Private Kopien sollen auch künftig in begrenztem Umfang erlaubt bleiben. Das Bundeskabinett beschloß am Mittwoch in Berlin einen Entwurf zur Modernisierung des Urheberrechts. Verboten ist es demnach, Kopierschutz zu umgehen. Das Kabinett beschloß auch, daß die Pauschalvergütungen, die als Ausgleich für Privatkopien zu zahlen sind, künftig von den Beteiligten – Geräteherstellern und Rechteinhabern – selbst festgelegt werden. (ddp/jW)



Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Peter Meyer: Falschmeldung "Private Kopien sollen auch künftig in begrenztem Umfang erlaubt bleiben." Das ist falsch. Die Bagatellklausel, die selbiges erlauben sollte, wurde ersatzlos gestrichen. Es obliegt ausschließlich ...

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo