Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2024, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 12.04.2024, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Geographie im argen

Terra-X-Show | Mi., 20.15 Uhr, ZDF
imago0412325821h.jpg
Wurde bei der Annektierung Hawaiis 1893 von der Kolonialmacht USA abgesetzt: Die letzte Königin des Inselstaats, Lydia Liliuokalani (1917)

Man braucht keine PISA-Studien, um zu erkennen, dass mit der Bildung etwas schiefläuft. Es reichte, am Mittwoch das ZDF einzuschalten, um die »Große Terra-X-Show« zu verfolgen, die laut Sender einen »Wissenswettkampf« um »faszinierende Inselwelten« unter vier deutschen Stars versprach, deren Namen hier der Höflichkeit wegen einfach mal verschwiegen werden sollen. Die Verblüffung schien auch Moderator Johannes B. Kerner und dem Experten Harald Lesch ins Gesicht geschrieben, als die Kandidaten gleich zu Beginn nicht einmal Korsika oder Jamaika auf der Weltkarte lokalisieren konnten, obwohl die Eilande zwei von ihnen von Reisen her bekannt waren. Enttäuschend waren allerdings auch die zu den einzelnen Themen der Sendung gegebenen Erläuterungen. Hawaii war also ein unabhängiges Königreich, wurde dann Republik, schließlich wie durch Zauberhand ein US-Bundesstaat? Nein, die USA haben die Inselgruppe annektiert und kolonisiert. Doch was nützt Politik, wenn es schon an der Geographie hapert … (jt)

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton