Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. April 2024, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 20.01.2024, Seite 11 / Feuilleton

Ein Anlass findet sich immer

Von Florian Günther

Du warst richtig witzig,

erklärte sie mir nach der Lesung.

Komm her, du

kriegst ’n Kuss von mir.

*

Ich nahm den Kuss

und sagte: humorig.

*

Was?

*

Wenn überhaupt,

dann war ich humorig.

*

Humorig oder witzig. Das

ist doch dasselbe.

*

Ist es nicht, sagte ich.

Witzig sind die im Fernsehen. Ich bin

humorig.

*

Und wo ist da der Unterschied?

*

Ist doch ganz einfach:

Wenn einer Humor hat, ist er nicht

witzig und wenn

einer witzig

ist, hat er noch lange

keinen Humor.

*

Sie sah geradeaus.

Die Ampel stand immer

noch auf Rot.

*

Du verwechselst das nämlich

jedesmal, sagte

ich. Und das stinkt

mir allmählich.

*

Und weißt

du, was mir stinkt?

*

Schieß los.

*

Dass ich mich noch immer mit

dir abgebe,

obwohl ich längst begriffen haben sollte,

was für’n beschissener

KORINTHENKACKER du bist!

*

Na, das ist doch

mal ’n klares Wort! rief

ich, während sie die

Tür aufstieß und auf den

Gehweg sprang.

*

Die Ampel schaltete

auf Grün. Ich stieg aufs Gas

und rauschte

lachend durch die Nacht.

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton