75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.05.2023, Seite 7 / Ausland

USA vermitteln zwischen Jerewan und Baku

Washington. Im Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Berg-Karabach hat US-Außenminister Antony Blinken am Wochenende erneut eine Vermittlung durch die USA angeboten. Am Sonntag sagte er nach Angaben des US-Außenministeriums in einem Telefongespräch mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Alijew, dass die jüngste Einrichtung eines Grenzpostens im sogenannten Latschin-Korridor »Friedensbemühungen untergrabe«. Am Sonnabend hatte Blinken mit Armeniens Staatschef Nikol Paschinjan telefoniert. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!