75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.05.2023, Seite 7 / Ausland

Kein Machtwechsel nach Wahl in Paraguay

Asunción. Der Kandidat der langjährigen Regierungspartei Colorado hat die Präsidentenwahl in Paraguay gewonnen. Santiago Peña (44) von der konservativen Colorado-Partei erreichte nach Auszählung fast aller Stimmzettel 42,8 Prozent der Stimmen, wie die nationale Wahlbehörde am Sonntag (Ortszeit) bekanntgab. Der von mehreren Oppositionsparteien nominierte Abgeordnete Efraín Alegre (60), der in Umfragen etwa gleichauf gelegen hatte, kam nur auf 27,5 Prozent. Platz drei belegte der frühere Senator Paraguayo Cubas (61), alle anderen Bewerber landeten weit abgeschlagen dahinter. Auch im Parlament scheint die Colorado-Partei laut Wahlbehörde ihre Mehrheit verteidigt zu haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!