3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 03.12.2022, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Rund um die Uhr

Diverse Streams | 24/7, Twitch
imago0170209149h.jpg
Auf der Streamingplattform Twitch geht immer was

Musik, Filme, Serien, Podcasts – alles kann man streamen, wann man will. Doch Streamen steht auch für etwas anderes: die Online-Liveübertragung. Während der Hochzeiten der Pandemie boten zum Beispiel Theater und Kinos solche an, um ihre Einnahmen nicht ganz zu verlieren. Auch Einzelpersonen können streamen, und sie tun es. Zum Beispiel auf Twitch. Dort kann man rund um die Uhr anderen Leuten zusehen bei dem, was sie eben tun: Spielen, Musik machen, Arbeiten, Zeichnen, Wandern – alles. Manche sind nur for fun dabei, andere verdienen ihren Lebensunterhalt damit – am bekanntesten sind wahrscheinlich Rezo (der die CDU einst »zerstörte«) und Knossi (der spätestens durch Jan Böhmermanns ZDF-»Magazin Royale«-Sendung über Glücksspiel zu zweifelhafter Berühmtheit gelangte). Schönes ist aber auch bei »kleinen«, heißt unbekannten, Streamerinnen zu finden. Sei es ein lockeres Gespräch in den Arbeitspausen oder ein Nischenspiel, das man selbst niemals gefunden hätte. (ahe)

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo