75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.09.2022, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Der Geldautomat

Logan Lucky | Di., 20.15 Uhr, ATV
imago0098104458h.jpg
Im Rennen ums Glück: Daniel Craig (l.) und Adam Driver

Steven Soderberghs seinerzeitige Rückkehr ins Kino mit Aufnahmen von einem NASCAR-Rennen als Musterbeispiel für das zeitgenössische Entertainment-Profisport-Superspektakel, das längst auch untrennbar mit dem Pomp militaristisch-patriotischer Inszenierung verbunden ist. Kein Sportspektakel mehr ohne Fahnensalut und Anflug der Jagdbomber. Nicht unwesentlich für die filmische Darstellung des Rennens sind aber auch die Formen und Bahnen des Geldflusses: Kredtikarte oder Cash, gezählt, gesichert und versichert, in der Kasse, im Tresor, bei der Abrechnung. Soderbergh zeigt die Welt des Entertainment-Superspektakels als das, was sie halt ist: eine Maschine, die Geld absaugt, ausspuckt, in seine Bahnen leitet. Diese Maschine gilt es anzuzapfen und zu überlisten. Die Aufgabe der Leute, die von der Maschine an den Rand gedrängt wurden. Und die Maschine, die das Geld einsaugt, ausspuckt und in seine Bahnen leitet, steht – mitten im Kellerlabyrinth des Autorennbahn-Gebäudekomplexes – auch konkret als eine ebensolche da. (aha)

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk