75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.07.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_tv.jpg
Das wüsteste Team seit Nitro und Glycerin: »Blues Brothers«

Zu Tisch

Serbiens autonome Provinz Wojwodina ist wegen ihrer fruchtbaren Böden die Kornkammer des Landes. In Nowi Sad leben seit Jahrhunderten viele Nationen zusammen. Das Künstlerpaar Ana Vrbaski und Marko Dinjaski, bekannt als Duo Alice in Wonderband, baut in seinem Garten im Mittelgebirge Fruska Gora Gemüse und Kräuter an. Auf dass es wächst und gedeiht! D/F 2020.

Arte, 19.40 Uhr

Blues Brothers

Jake und Elwood Blues sind in göttlicher Mission unterwegs. Sie wollen ihre alte Band wieder vereinen – und mit einem großen Auftritt sauberes Geld verdienen. Zum Schluss gibt es eine legendäre Verfolgungsjagd, Filmzitat: »Es sind 106 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!« – »Tritt drauf!« Klassiker mit namhaften Musikern (u. a. James Brown, Ray Charles und Aretha Franklin). USA 1980.

Tele 5, 20.15 Uhr

Iron Man 3

Die Welt wird von Terroranschlägen in Angst und Schrecken versetzt. Iron Man leidet unter Panikattacken und überlässt zunächst Iron Patriot den Kampf gegen den mysteriösen Terrorristen. USA/CHN 2013. Mit Gwyneth Paltrow.

Pro sieben, 20.15 Uhr

Böttinger. Wohnung 17

Inwieweit bedingt unser Geschlecht unsere Lebenswege und Karrieren, fragt Bettina Böttinger queere Persönlichkeiten im ARD-Podcast. Seit einem Jahr spricht die Journalistin und Moderatorin mit Menschen über Identitätsfragen und unterschiedliche Liebes- und Lebensformen. D 2022.

WDR, 22.00 Uhr

Mo Hayder: Die Behandlung

Polizist Nick Cafmeyer ist in Antwerpen auf der Jagd nach einem Kindermörder. Dabei vermischt sich ein Trauma aus seiner Kindheit mit den Fakten des aktuellen Falls. Allmählich kommt er einem Netzwerk von Pädophilen auf die Spur. B 2014.

3sat, 22.25 Uhr

Comedy for Future

Olaf Schubert moderiert die Sendung aus dem Berliner Schillertheater. Auf der Bühne gibt es Comedy im Zeichen des Klimaschutzes. Vier Tage Festival mit über 50 Künstlerinnen und Künstlern.

ZDF, 22.30 Uhr

13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi

Völkerrecht, wie es der Westen auslegt: Nach dem Putsch gegen den libyschen Staatschef Ghaddafi herrscht ein Machtvakuum in dem nordafrikanischen Land. In Bengasi unterhält die CIA eine geheime Basis. Als der US-Botschafter die Region besucht, kommt es zu einem Überfall. Dabei kommt auch der Botschafter ums Leben. USA/MLT/M 2016. Regie: Michael Bay.

Pro sieben, 22.55 Uhr

Sommerabo

Die Tageszeitung junge Welt ist 75 Jahre alt und feiert dies mit dem Sommeraktionsabo. Du kannst 75 Ausgaben für 75 Euro lesen und täglich gut recherchierte Analysen zu tagesaktuellen Themen erhalten. Schenke dir, deinen Freundinnen und Freunden, Genossinnen und Genossen oder Verwandten ein Aktionsabo und unterstütze konsequent linken Journalismus.

Ähnliche:

  • Julien (Jean-Louis Trintignant) trifft Anna (Romy Schneider): »L...
    22.06.2022

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Harrison Ford in »Blade Runner«
    18.06.2022

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Gastgeber ohne Gäste: US-Präsident Biden am Mittwoch in Los Ange...
    10.06.2022

    Realitätsverlust in Washington

    Amerikagipfel in Los Angeles mit nur wenigen Staatschefs eröffnet. USA geraten in Lateinamerika ins Hintertreffen

Regio: