Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.04.2022, Seite 2 / Ausland
Präsidentenwahl in Frankreich

Antifaschistischer Protest

2_bm.JPG

Am Vorabend der Stichwahl um das Präsidentenamt in Frankreich haben am Sonnabend mindestens 500 Antifaschisten in Strasbourg gegen die rechte Gefahr demonstriert. Aufgerufen hatten laut Nachrichtenportal DNA das collectif antifasciste 67 sowie die Gewerkschaften CGT, FSU, Solidaires und CNT, die betonten, bei der Aktion handle es sich nicht um einen Wahlaufruf. Bei der Stichwahl am Sonntag standen sich der neoliberale Amtsinhaber Emmanuel Macron und die Faschistin Marine Le Pen gegenüber. Ein Ergebnis wurde erst nach jW-Redaktionsschluss erwartet. (jW)

Drei Wochen kostenlos lesen

Die Tageszeitung junge Welt stört die Herrschenden bei der Verbreitung ihrer Propaganda. Sie bezieht eine aufklärerische Position ohne Besserwisserei und wirkt durch Argumente, Qualität, Unterhaltsamkeit und Biss.

Überprüfen Sie es jetzt und testen die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) kostenlos. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo