Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.04.2022, Seite 2 / Inland
Neue Kubanische Botschafterin

Vertreterin der Revolution

2_bm.jpg

Als eine von vier neuen ausländischen Diplomatinnen und Diplomaten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag nachmittag die Botschafterin der Republik Kuba im Schloss Bellevue anlässlich ihrer Akkreditierung begrüßt. Juana Martínez González folgt damit auf Ramón Ripoll Díaz als offizielle Vertreterin des sozialistischen Karibikstaates in der Bundesrepublik. Zuvor hatte sie das Amt der Botschafterin Kubas in Peru inne und war im Dokumentationsverwaltungszentrum des kubanischen Außenministeriums tätig. (jW)

Die junge Welt online lesen

Die Berichterstattung der Tageszeitung junge Welt ist in der Friedensfrage oder zu Sozialabbau anders. Sie liefert Fakten, Hintergrundinformationen und Analysen. Das Onlineabo ist ideal, zum recherchieren und informiert bleiben. Daher: Jetzt Onlineabo abschließen!

Mehr aus: Inland