75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.03.2022, Seite 5 / Inland

Autohersteller bauen Lieferketten um

München. Weil Lieferungen aus Russland und der Ukraine ausblieben, stellten Autohersteller Lieferketten um. Die Ukraine sei ein Zentrum der Kabelbaumfertigung, die jetzt brachliege, sagte die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, der Automobilwoche. Erste Ersatzlieferungen kämen jetzt aus Rumänien, sagte der Einkaufschef des Audi-Konzerns, Dirk Große-Loheide, der Fachzeitschrift, wie AFP am Sonntag meldete. Die Autohersteller helfen demnach ihren Zulieferern bei der Verlagerung der Produktion an sichere Standorte. Die beiden Autozulieferer Aptiv und Leoni sollen ihre Kapazitäten nach Informationen der Automobilwoche in anderen Werken stärker ausbauen. Gleiches gelte für BMW und Mercedes-Benz. (AFP/jW))