Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Februar 2024, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 08.03.2022, Seite 10 / Feuilleton
Kleinkunst

Der Hader wieder

Der österreichische Kabarettist Josef Hader ist am Sonntag mit dem 50. Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet worden. Den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz erhielt Thomas Freitag. Er schreibe seit 45 Jahren deutsche Kabarettgeschichte und habe mit mittlerweile 18 Programmen vier Regierungen »satirisch in die Knie gezwungen«, hieß es. Vergeben werden Preise in den Sparten Kabarett, Chanson/Lied/Musik und Kleinkunst, hinzu kommt je ein Förderpreis der Stadt Mainz und des Landes. Insgesamt ist der Deutsche Kleinkunstpreis mit 30.000 Euro dotiert, erstmals wurde er 1972 an Hanns Dieter Hüsch (1925–2005) verliehen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!