Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 29.12.2021, Seite 11 / Feuilleton
Faschismus

Eine Beleidigung

In Montemurlo in der Toskana wurden Ermittlungen aufgenommen, nachdem Unbekannte Nazibaumschmuck an den Gemeindeweihnachtsbaum gehängt hatten. »Ein ernster Vorfall hat die Festtage in Montemurlo beschmutzt«, schrieb die italienische Kommune nordwestlich von Florenz. Rund ein Dutzend rote Pappkreise mit Naziabbildungen und dem Gesicht von Adolf Hitler wurden am Baum entdeckt. »Das ist kein Streich, ich bin zutiefst empört«, erklärte Bürgermeister Simone Calamai. Hitler-Bilder seien »eine Beleidigung« für die Stadt, die jedes Jahr am 11. September ihrer Befreiung von den Nazis gedenke. (dpa/jW)