75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Online Extra
26.10.2021, 19:10:48 / Ausland

Kanada: Trudeau stellt Kabinett vor

Premierminister Justin Trudeau zu Besuch bei Mitgliedern der ind
Premierminister Justin Trudeau zu Besuch bei Mitgliedern der indigenen Gemeinschaft der Tk'emlups te Secweepemc (Kamloops, 18.10.2021)

Ottawa. Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat rund einen Monat nach der Parlamentswahl sein neues Kabinett vorgestellt. Die Regierung mit 38 Ministern ist paritätisch besetzt, wie Trudeaus Büro am Dienstag mitteilte. Neue Außenministerin wird die liberale Politikerin Mélanie Joly. Sie löst Marc Garneau ab, der das Kabinett verlässt. Zuvor war Joly Ministerin für wirtschaftliche Entwicklung und Amtssprachen. Als Umweltminister wurde der langjährige Klimaaktivist Steven Guilbeault in Ottawa vereidigt. Er ist Mitbegründer von Equiterre, Québecs größter Umweltorganisation, und war in führender Position bei Greenpeace tätig.

Ende September hatte Trudeau bereits Chrystia Freeland als Finanzministerin und Vize- Regierungschefin im Amt bestätigt. Für ihn selbst ist es die dritte Amtszeit. Trudeaus Liberalenpartei hatten bei der vorgezogenen Parlamentswahl im September zwar einen Sieg errungen, ihr fehlt jedoch wie zuvor eine stabile Mehrheit. Die Zusammensetzung des Unterhauses ist nahezu identisch mit der vorherigen. Der Premier hatte Mitte August in der Hoffnung auf eine stabile Mehrheit vorgezogene Neuwahlen ausgerufen, nachdem er seit seiner ersten Wiederwahl 2019 nur noch einer Minderheitsregierung vorstand. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland