Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 28.10.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Warnungen vor Lindner als Finanzminister

New York. Zwei prominente Wirtschaftswissenschaftler haben davor gewarnt, dass FDP-Chef Christian Lindner in einer künftigen Bundesregierung Finanzminister wird. »Um seiner selbst willen sollte Lindner die unmögliche Aufgabe erspart werden, seine vorsintflutliche haushaltspolitische Agenda auf die finanzielle Situation von heute übertragen zu müssen«, schreiben der Brite Adam Tooze und der US-amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz von der Columbia University in New York in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung Die Zeit. »Diese Art Crashtest kann sich weder Deutschland noch Europa erlauben.« (dpa/jW)

  • Leserbrief von Reinhard Hopp aus Berlin (28. Oktober 2021 um 09:36 Uhr)
    Bereits in dem Märchen der Gebrüder Grimm vom »Wolf und den sieben Geißlein« warnt die beängstige Mutter Geiß ihre Kleinen eindringlich vor dem gefährlichen und hinterlistigen Wolf. Was dann dennoch geschah, ist bekannt. Im Gegensatz zum Märchen jedoch werden gefräßige neoliberale Raubtiere sich ihre Beute aber wohl kaum wieder abnehmen lassen. Bleibt also um so mehr die alte tiefsinnige rheinländische Frage: »Wolle ma ´n rinnlosse?«

Mehr aus: Kapital & Arbeit